THE WILD LIFE
Spread the Word!

Get THE WILD LIFE into your Inbox regularly for free! 
Erhalte THE WILD LIFE regelmässig gratis per Mail!

La Digue Seychelles Inselhopping. Schönster Strand La Digue

Seychellen Inselhopping – La Digue Tipps

    Kristall klares, türkisfarbenes Wasser umspielte die Seychellen Insel La Digue. Strände säumen die Küste, wo Palmenblätter sich sanft im Wind bewegen und rundliche Granit-Felsen mit dem schneeweissen Sand kontrastieren. Unser Seychellen Inselhopping brachte uns von Mahé zu Praslin und anschliessend nach La Digue. Die wohl eindrücklichsten Tage unserer Reisen in den Seychellen standen bevor.

    ferry-seychelles-54

    Wo liegt Seychellen, La Digue?

    La Digue ist die kleinste der drei bewohnten Hauptinseln der Seychellen. Sie liegt im Indischen Ozean ungefähr zweitausend Kilometer östlich vom Afrikanischen Kontinent.

    Karte der Seychellen

    Seychelles Map

    Inselhopping Seychellen

    Wir wählten mit der express Passagierfähre Cat Cocos von Mahé nach Praslin zu reisen, wo wir in das kleinere Fährboat Cat Roses umstiegen. Dieses pendelt regelmässig zwischen den Inseln Praslin und La Digue. Inselhopping Seychellen ist einfach!

    Lese auch unsere Seychellen Erfahrungsberichte über Mahé und Praslin sowie Pro und Kontra dieses Inselparadieses.

    Unsere Reiseführerempfehlungen:

    Eine insgesamt sehr angenehme etwas mehr als einstündige Bootsfahrt mit Sicht auf kleine Inseln, verstreut in der See wie Cornflakes in der Frühstücksmilch. Seevögel flogen so schnell wie die Fähre, um Fische im Kielwasser des Bootes zu fangen.

    ferry-seychelles-61

    Wenn du knapp an Zeit bist oder leicht seekrank wirst, kannst du mit dem Flugzeug nach Praslin oder die ganze Strecke mit Helikopter nach La Digue fliegen.

    ferry-seychelles-22

    Wie gross ist La Digue?

    Die Insel La Digue ist nur fünf Kilometer lang und ein bisschen mehr als drei Kilometer breit mit rund 2500 Einwohnern. Die Meisten leben in den Dörfern La Passe, La Réunion and La Digue an der Westküste der Insel. Trotz der geringen Einwohnerzahl hat es ein Postamt, eine Schule, eine Polizeistation und ein kleines Spital.

    Seychellen Insel La Digue Map

    La Digue Map

    Wie reisen auf der Insel La Digue?

    Als wir auf La Digue Land betraten, war es wie eine Rückblende unserer Reisen in den Niederlanden. Überall Fahrräder! Jeder Insulaner besitzt ein Fahrrad. Es ist DAS Transportmittel auf der Insel. Wir sahen nur wenige motorisierte Fahrzeuge für Touristentransport und lokale Bautätigkeiten. Die Insel ist so klein, dass du zu Fuss überall hinkommst, aber mit dem Fahrrad ist es soooo viel angenehmer!

    Ich empfehle ein Fahrradlicht von zu Hause mitzunehmen, da es in La Digue nur wenige Strassenlampen gibt. Die Einheimischen fahren im Dunkeln fast alle 'unsichtbar', was keine gute Idee ist!

    Hotel oder Ferienwohnung: La Digue ‘s Unterkünfte

    Sympathisch und aussergewöhnlich ist, dass es auf La Digue nur zwei grosse Hotels gibt. Alle anderen sind kleine, oft von Familien geführte SHORTCODE ERROR: ThirstyAffiliates did not detect a valid link id, please check your short code! in einem breiten Angebotsspektrum von luxuriösem Boutique-Stil bis preiswerten  Unterkünften. Sicher ist auch deine Ferienwohnung La Digue dabei!

    Gasthaus Bois d’Amour

    la-digue-seychelles-144

    Ruhig gelegen in einem üppig-tropischen Garten am Fusse des höchsten Berges von La Digue, Belle Vue (Eagle’s Nest Mountain), lag unsere Unterkunft Bois d’Amour. Liselle, die Tochter der Besitzer mit Deutsch-Seychellen Wurzeln, hiess uns willkommen in ihrem kleinen Paradies.

    Alvis und Birgitt haben vor einigen Jahren auf dem weiträumigen Gelände drei traditionell kreolische Häuser mit je zwei Wohnungen errichtet sowie ein Haus mit Rezeption und Bibliothek (viele deutsche Bücher). Die Liebe zu Holz und zum Detail lebt in jedem Raum der Häuser und im umgebenden Garten auf.

    Unsere Gastgeberin vermietete uns zwei Fahrräder; der beste Weg sich auf der Insel La Digue unabhängig zu bewegen. Vom Gasthaus Bois d’Amour gelangten wir innert fünf Minuten zum nächsten Strand. Nur gerade um die Ecke von Bois d’Amour ist die Abzweigung zur Strasse hinauf zum Belle Vue  mit der besten Aussicht auf La Digue und die umliegenden Inseln.

    Nebenan liegt das kleine Hotel Château St Cloud, ein ehemaliges Haupthaus einer Vanille-Plantage, deren Restaurant angeblich das beste Tintenfischcurry der Insel anbietet. Nur ein paar hundert Meter weiter liegt das La Digue Veuve Reserve, wo wir die geschützte Vogelart von La Digue, den Seychelles Paradise Flycatcher beobachten konnten.

    la-digue-seychelles-10

    Deine Ferienwohnung, La Digue Hotels findest du hier!

    Die drei schönsten Strände – La Digue

    Anse Source D’Argent

    Nach dem Union Estate führt ein Küstenpfad gut beschattet durch Palmen und Takamaka – Bäume in Richtung Süden entlang mehrerer wunderschönen Buchten, unterbrochen durch gigantische Granitfelsen beidseitig des Wanderweges.

    Nie habe ich bevor eine solch ungewöhnliche, atemberaubende Küste wie Anse Source d’Argent gesehen! Das untiefe Wasser ist im schönst vorstellbaren Türkis-blau gefärbt. Bei Flut konnten wir schnorcheln und sahen farbenfrohe, tropische Fische rundum die Korallen.

    Schönster Strand – La Digue

    la-digue-seychelles-108

     

    Anse Patates

    Ebenfalls einer der schönsten Strände: La Digue ‘s Anse Patates, ein kleiner Strand an der Westküste. Die Einheimischen behaupten, dass es der beste Strand zum Schnorcheln auf La Digue nach Anse Source d’Argent ist. Anse Patates ist der kleinste Strand nach Anse Songe an der Westküste.

    la-digue-seychelles-43

    Anse Sévère

    In der Nähe der nördlichen Spitze von La Digue liegt Anse Sévère. Bei Ebbe reicht das Wasser gerade mal bis zu den Knien, aber bei Flut ist die See hier meist ruhig und angenehm zum Baden. Wir bestellten einen Teller angerichtet mit reifen, tropischen Früchten von Egbert’s Verkaufsstand und spielten mit Nice, seinem Welpen, welcher ihm Gesellschaft leistet.

    la-digue-seychelles-50

    la-digue-seychelles-67

    La Digue ist umringt mit wunderschönen Stränden. Uns fehlte die Zeit alle zu besuchen. Lass es uns wissen, welchen Strand du während deines Aufenthalts bevorzugtest!

    Unsere Empfehlungen für Seychellenliebhaber:

    Aktivitäten auf La Digue

    La Digue Sehenswürdigkeiten

    L’Union Estate

    Einen Einblick in La Digue’s kolonial-zeitliche Vergangenheit sowie die Kopra und Vanille- Produktion erhielten wir im L’Union Estate, einer ehemaligen Kokosnuss und Vanille Plantage. Das Plantation House ist das älteste Exemplar französischer Kolonialarchitektur auf La Digue.

    Bekannteste Sehenswürdigkeit: La Digue Union Estate

    Zu den bekanntesten La Digue Sehenswürdigkeiten gehören die Aldabra Riesenschildkröten. Wenige bewegen sich frei auf der Insel. Andere fristen leider ein trauriges Leben als Touristenattraktion in einem engen, schlammigen Auslauf im Union Estate.

       Lass es die Tourismus-verantwortlichen in Mahé, Seychellen, wissen, was du darüber denkst. Vielleicht haben die Schildkröten mit etwas Druck von internationalen Besuchern eine Chance den Rest ihres langen Lebens in Freiheit zu verbringen!

    The Yellow House

    The Yellow House (das gelbe Haus) wurde als Nationales Monument in den Seychellen erklärt. Es wurde am Ende des 19. Jahrhundert errichtet und gilt als eines der malerischsten französischen Gebäuden des Archipels.

    Schöne Reiseerinnerungen von den Seychellen:

    Sportliche Aktivitäten und Ausflüge – La Digue

    Schnorcheln und Tauchen

    Wenn dir im Meer schwimmen und in der Sonne baden nicht genügen, kannst du entlang einiger Strände wie Anse Source D’Argent und Anse Patates schnorcheln.

    Achte darauf, dass du während der Flut schnorchelst, damit du die Korallen nicht beschädigst. Viele Tauchanbieter offerieren La Digue Ausflüge zu den besten Tauchgründen nahe der Insel La Digue und an weiteren Orten.

    la-digue-seychelles-203

    Fahrradverleih La Digue

    Setz dich auf ein Fahrrad und verbringe den Tag die besten Strände zu entdecken. Mach eine Pause, um frische Kokosnuss-Milch zu trinken und die schmackhaftest reifen, tropischen Früchte eines einheimischen Standverkäufers zu essen, die du dir vorstellen kannst.

    Wenn du eine Herausforderung suchst, kannst du für eine tolle Aussicht auf die umliegenden Inseln auf den mit 333 Metern höchsten Berg der Insel La Digue: Belle Vue (Eagle’s Nest), fahren.

    Fahrradverleih La Digue: rund 10 € pro Tag. Es gibt unzählige Anbieter beim Bootssteg.

    la-digue-seychelles-48

    La Digue, Seychellen Tiere und Natur

    Veuve Nature Reserve

    Einheimische Pflanzen und Tiere: Seychellen ‘s Veuve Nature Reserve besteht aus einem winzigen Wald von nur drei Hektaren. Es ist einer der letzten geschützten Orte, wo du dem Black Paradise Flycatchers (schwarzer Paradiesschnäpper) begegnen kannst. Wir sahen drei, aber wir waren zu langsam mit der Kamera, um ein brauchbares Foto zu nehmen.

    Seychellen Wandern

    In den Seychellen wandern, ist vielleicht nicht zu oberst auf deiner Liste. Nimm dir einen einheimischen Führer, um die Natur der Insel abseits der Touristenpfade zu entdecken. Er/Sie wird die einheimischen und eingeführte Pflanzenarten, Tiere, Vögel und Insekten erklären sowie die Naturschutzbestrebungen auf La Digue aufzeigen. Es wird sich lohnen.

    la-digue-seychelles-130

    Seychellen, La Digue Essen

    Geniesse köstliches kreolisches Essen am Strand. Du kannst ein luxuriöses Restaurant mit Tischen direkt auf dem Strand wählen und dein einheimisches Seybrew Beer trinken, während du den Sonnenuntergang beobachtest. Wenn du es einfacher (und billiger) haben willst, kannst du dem Beispiel vieler Einheimischer folgen und dein Essen an einem der vielen Take-Away Ständen holen. Vielleicht möchtest du auch lieber selber kochen (wirklich?!). Es gibt in den Läden auf La Digue fast alles was dein Herz begehrt.

    la-digue-seychelles-75

    Beste Reisezeit für La Digue

    Mit Temperaturen von durchschnittlich 27° Celsius ist La Digue eine rundum das Jahr Destination. Von April bis Oktober sorgt der kühlere Südost-Wind für mildere Verhältnisse ideal zum Sonnen-baden, Tiere beobachten und Tauchen.

    Hochsaison ist Dezember, Januar, Juli und August. Wir besuchten La Digue Mitte Juli, wobei uns die Insel trotzdem wenig touristisch erschien.

    la-digue-seychelles-173

    La Digue Tipps

    •  Insel  Seychellen Urlaub solltest du am besten in der Nebensaison planen, um die Strände alleine geniessen zu können.
    • Plane genügend Zeit und buche den Transfer vom Flughafen zum Hafen im Voraus, um die Fähre nicht zu verpassen. Organisiere den Transfer mit dem Shuttle von Cat Cocos oder nimm ein Taxi.
    • Seychellen island hopping: Buche die Fähre mindestens 48 Stunden im Voraus im Internet oder rufe an, um deinen Sitz auf dem Aussendeck zu reservieren. Die Fahrt ist spektakulär.
    • Nimm ein Fahrradlicht von zu Hause mit für sicheres Fahren auf La Digue während der Abendstunden.
    • Lies La Digue Seychellen Erfahrungsberichte zur Reisevorbereitung.

     

    • la-digue-seychelles-170
    Wir berichten auf unserem Blog über unsere Reisen und Erlebnisse, wobei unsere Fotos und Texte ein Schaufenster in die Welt für die erwähnten Dienstleistungen sind.  Manchmal erhalten wir in Austausch dafür Unterkunft, Touren, Aktivitäten oder ein Essen. Wir halten jedoch nicht zurück mit unserer ehrlichen Meinung zu den genutzten Angeboten. Kontaktiere uns, wenn du deine Dienstleistung in einem unserer nächsten Artikel positioniert haben möchtest. 
    

    Pin it!

     

    Leave a Comment:

    Diese Seite kann kompensierte Links enthalten. Siehe unser Impressum. This page may contain compensated links. Read our disclaimer.