Natur - Wildtiere - Nationalparks - Aussteiger Reiseblog - Fotografie und Reisetipps - Wildtiere, Natur, Nationalparks. Als Frührenter die Welt bereisen, Tipps für Aussteiger, Aussteiger Geschichten, Weltreise Erfahrungen und Reisegeschichten, Aussteigen aber wie, Tierfotografie und Reisegeschichten, WIR SIND DANN MAL WEG!

Sanfter Tourismus An Die Schönsten Orte Der Welt

Den Herzschlag der Wildnis durch die Schuhsohle zu spüren und der Natur und Tierwelt so nah wie möglich zu sein, das ist unsere Passion. Wir besuchten die schönsten Orte der Welt wie die südafrikanischen Nationalparks und viele der angrenzenden Länder im südlichen Afrika. Immer wieder zieht es uns zurück, hauptsächlich für die unendlichen Möglichkeiten der Tier- und Landschaftsfotografie. In der Zwischenzeit versuchen wir, möglichst viele Nationalparks in der restlichen Welt zu besuchen, wobei sanfter Tourismus uns ein Anliegen ist. Nachfolgend, findet ihr unsere Wildtier-Nationalpark-Artikel, die dich hoffentlich inspirieren werden, selbst auf Spurensuche in die Wildnis zu gehen.

Sanfter Tourismus – Urlaub In Der Natur

Auf unseren Reisen rund um die Welt möchten wir als verantwortungsbewusste Reisende agieren. Sanfter Tourismus ist in der fragilen Umgebung eines Wildnis-Nationalparks von grösster Bedeutung. Oft fragen wir uns, ob der Tourismus der Natur zugute kommt und ob die Nationalparkbehörden rechtzeitig die notwendigen Massnahmen ergreifen und die Zahl der Touristen reduzieren, bevor die Natur und die Tierwelt leiden.

Abenteuer Reisen An Die schönsten Orte der Welt

Wir lieben es, Wildtiere zu beobachten und versuchen, jeden Nationalpark in den Ländern, die wir besuchen zu bewundern. In Afrika haben wir eine atemberaubende Tierwelt gesehen. Die Behörden der Nationalparks halten die Natur in ihrer natürlichen Schönheit und selten sind Überreste von Wohnsiedlungen oder landwirtschaftliche Einrichtungen zurückgelassen worden.

Es ist schade, dass in Europa im Vergleich zu Afrika in den Parks wenig Wildtiere zu finden sind. Ein Traum wäre es, wenn ausgedehnte Wildnisgebiete in Nord- und Osteuropa wieder mit Wildtieren besiedelt, vielleicht sogar eingezäunt, und kein Mensch innerhalb der Grenzen leben würde wie in den Nationalparks des südlichen Afrika.

Nationalpärke rund um die Welt

Sanfter Tourismus Definition

Das Ziel von sanftem Tourismus ist es, dass Touristen nur einen minimalen Fussabdruck im besuchten Ziel hinterlassen. Wenn es einen Effekt gibt, dann soll dieser vor allem positiv sein, indem der Ertrag aus dem Tourismus Sozial- und Umweltprojekten unterstützt. Eine ähnliche Bedeutung haben die Begriffe ethischer Tourismus oder nachhaltiger und verantwortungsvoller Tourismus. Manchmal ist Freiwilligenarbeit ein guter Weg, um Wildtiere und Natur zu schützen oder zu einem sozialen Ziel beizutragen. Es gibt jedoch Projekte, die umstritten sind. Frage nach Referenzen, bevor du Zeit und Geld investierst.

Die beste Safarikamera für deine Reisen!
Für weitere Informationen zu dieser und ähnlichen Kameras klicke hier.

Abonniere unseren Newsletter, damit du regelmässig Tipps von uns erhältst, wie du deine Reiseträume verwirklichen kannst!

Hier erhältst du Antworten, wie es uns möglich ist als Aussteiger und Weltenbummler zu leben, und wie alles angefangen hat.

Für den Austausch mit Gleichgesinnten kannst du auch unserer Global Grey Nomads Facebook Gruppe beitreten.

Wir freuen uns auf dich!

 



Booking.com


Live your dream! Retire early and travel the world. Sign up to our newsletter!



Lebe deinen Traum! Werde Weltenbummler. Abonniere unseren newsletter!


Sign up!

Diese Seite kann kompensierte Links enthalten. Siehe unser Impressum. This page may contain compensated links. Read our disclaimer.